Über Heiko Kalweit

Über meinen Beruf als ehemaliger Tageszeitungsredakteur bei den Dortmunder Ruhr Nachrichten habe ich vor Jahren meine Leidenschaft für automobile Klassiker entdeckt.
Damals entwickelte ich für die Sommermonate eine Zeitungsserie, in der ich die Eigentümer von Oldimern und deren Autos porträtierte. 

Außerdem steckte mich ein ehemaliger Arbeitskollege, der einen Morgan 4/4 von 1936 und einen Morgan 8 Plus von 1974 besitzt, mit seiner Passion an.

Daher stand es für mich fest, dass ich fortan über automobile Klassiker schreiben und diese fotografieren würde, als ich mich als freier Fotograf und Journalist selbstständig machte. 

Seit einigen Jahren bin ich daher im ganzen Land unterwegs, um im Auftrag meiner Kunden automobile Klassiker zu fotografieren und darüber in lebendigen Artikeln zu berichten.